Nav view search

Navigation

Search

Topic-icon Motoröl für Oldtimer V8

Mehr
13 Nov 2014 21:38 - 13 Nov 2014 22:02 #332 von Autostick
Motoröl für Oldtimer V8 wurde erstellt von Autostick
Hallo!

Ich habe mir bei E-Bay.com USA ein 70er Dodge Polara Coupe ersteigert, welches derzeit in LA auf seine Verladung wartet.

Dieser ist mit einem überholten 7,2 Liter V8 ausgestattet und wurde laut Vorbesitzer in den USA mit 10W30 Öl gefahren.

Welches Öl würden Sie mir dazu hier in Deutschland empfehlen? Laut Google eignet sich für Motoren älterer Bauart ein Öl mit hohen ZDDP (ZDDP = Gelöste Zink-Phosphor-Schwermetallanteile in Motoröllegierungen) Anteil, welche in Ölen mit der Freigabe bis API SG enthalten sind.

Ich dachte erst an das Touring High Tech 15W40, jedoch ist dieses ja auch schon für modernere Motoren mit Katalysator ausgerichet und damit ist sicher bei diesen der ZDDP Anteil reduziert?!?

Wäre ein Formula oder Nova evtl besser geeignet? Diese sind aber nur A2 Öle und damit nicht so Scherstabil wie ein A3. Das gleiche bei Ihren 10W30, welches ja eine entsprechende API Norm besitzt. (Welchen HTHS-Wert hat dieses?)

20W50 wäre mir wieder etwas zu Dickflüssig, da es bei kälteren Temperaturen ja länger braucht, um an die kritischen Stellen gepumpt zu werden. (auch wenn ich im WInter nicht fahre)

Zu welchen würden Sie mir raten?

Mit freundlichen Grüßen
Marcus Krauße
Letzte Änderung: 13 Nov 2014 22:02 von Autostick.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2014 14:09 #333 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Motoröl für Oldtimer V8
Hallo Herr Krauße,

all die Kriterien, die Sie genannt haben, sind schwer unter einen Hut zu kriegen. Allerdings ist zum Beispiel die API SG-Norm überhaupt nicht zwingend für Ihren Dodge.

Wir empfehlen Ihnen unser MoS2 Leichtlauf 10W-40 . Es enthält MoS2-Partikel als Festschmierstoff, die für zusätzlichen Verschleißschutz sorgen. Allerdings entspricht es nicht API SG, sondern API SL.

Gut geeignet sind auch folgende zwei Öle:
  • Touring High Tech 20W-50 : es ist das Öl mit dem höchsten Zinkgehalt. Wenn Sie den Dodge im Winter ohnehin nicht bewegen, spielt die hohe Tieftemperaturviskosität keine Rolle.
  • Touring High Tech 15W-40 : hat ebenfalls einen hohen Zinkgehalt, allerdings einen anderen Viskositätsbereich
Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

Freundliche Grüße aus Ulm und ein schönes Wochenende.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2016 12:48 #1246 von RodBarn
RodBarn antwortete auf Motoröl für Oldtimer V8
Hallo Herr Moderator,

wie hoch ist denn der Zinkanteil (ZDDP) in Ihrem Touring High Tech 20W-50 ÖL?

Vielen Dank

Gruß
Rod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2016 09:37 #1258 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Motoröl für Oldtimer V8
Hallo RodBarn,

der Zinkanteil des Öls bewegt sich sich zwischen 1100 und 1200 ppm.

Beste Grüße

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mai 2017 22:06 #1685 von Conny
Conny antwortete auf Motoröl für Oldtimer V8
Hallo!

Können sie mir bitte den ZDDP-Anteil vom Liqui Moly Touring Plus 15 W 40 bekanntgeben?

Gruß und danke
Conny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2017 13:32 #1687 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Motoröl für Oldtimer V8
Hallo Conny,

der ZDDP-Anteil von unserem Liqui Moly Touring High Tech 15W-40 beträgt ca. 1000 ppm. Für einen noch besseren Verschleißschutz empfehlen wir zusätzlich unser Oil Additiv .

Beste Grüße

ihr LIQUI MOLY-Team
Folgende Benutzer bedankten sich: Conny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LiquiMolyLIQUI MOLY
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok