Nav view search

Navigation

Search

Topic-icon Motorrad Öltemperatur

  • wedotherest
  • wedotherests Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
06 Okt 2016 10:44 - 06 Okt 2016 10:48 #1135 von wedotherest
Motorrad Öltemperatur wurde erstellt von wedotherest
Hallo,

ich habe eine generelle Frage zu Motorradölen anhand von 2 Beispielen. Beide Motorräder werden ganzjährig mit 10W40 gefahren.
Die erste ist eine alte XJ900 (Bj. '85, luftgekühlter 4-Zylinder).
Die ist vollkommen unkritisch und temperaturtechnisch eher zu gesund so dass es selbst im Sommer eine Weile dauert das Öl auf Temperatur zu bekommen.
Ganz anders das zweite Motorrad. Das ist eine Honda XR600R (Bj.'87, luftgekühlter 1-Zylinder, nachträglich mit Ölkühler ausgestattet)).
Dort geht die Öltemperatur ziemlich zügig auf 80-90°C (selbst bei kalten Temperaturen wie jetzt gerade morgens).
Bei höheren Dauerdrehzahlen geht die Temperatur auch mal dauerhaft bis leicht über 120°C hoch.
Im Wettbewerb (Enduro-Veranstaltungen) hatte ich auch schon Temperaturen von 140°C.
Das vorgegebene Wechselintervall ist knapp 2000km.
Motorschäden oder ähnliches hatte ich noch nicht. Trotzdem würde ich gerne wissen ob das für moderne Motoröle unkritisch ist.
Man hat ja doch immer ein "schlechtes Gewissen".

Die nächste Frage ist, welchen Einfluss die Aussentemperatur hat. Kann man generell von dieser auf die Öltemperatur schließen?
Also z.B. 100°C Öltemperatur bei 15°C Aussentemperatur = 120°C bei 35°C Aussentemperatur?

Gruß, Jörg
Letzte Änderung: 06 Okt 2016 10:48 von wedotherest.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2016 09:26 #1147 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Motorrad Öltemperatur
Hallo wedotherest,

Temperaturen bis 120°C sind zwar eine erhöhte Belastung für das Öl, jedoch über einen kurz- bis mittelfristig andauernden Fahrzyklen durchaus verkraftbar.
Bei einer Öltemperatur von 140°C nimmt die Alterung des Öls exponentiell zu, was zur Folge hat, dass sich u.a. die beinhalteten Additive zersetzen und sich Ablagerungen im Ölkreislauf bilden.

Unsere Empfehlung wäre deshalb das Öl nach einem solchen Einsatz zu erneuern und vorher eine Motorspülung durchzuführen um eventuelle Ablagerungen zu entfernen.

Einen pauschalen Zusammenhang zwischen Außen- und Öltemperatur lässt sich leider nicht herstellen. Die Öltemperatur hängt von viele Faktoren wie z.B. Kühlsystem, Materialien, Wärmeabfuhr, u.s.w. ab.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wedotherest
  • wedotherests Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
07 Okt 2016 09:43 #1148 von wedotherest
wedotherest antwortete auf Motorrad Öltemperatur
Danke. Ich denke mal dass das kurze Ölwechselintervall genau dem Umstand geschuldet ist.

Die Frage nach der Aussentemperatur bezieht sich natürlich darauf dass die "Umstände" natürlich identisch sind
und nur die Änderung der Aussentemperatur die Variable ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2016 10:53 #1151 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Motorrad Öltemperatur
So einfach ist es leider nicht, da dann bei einer Außentemperatur von -10°C lt. dieser Rechnung das Öl eine maximale Temperatur von 75°C erreichen würde. Um das Öl nicht zu stark zu belasten und lange Wechselintervalle zu realisieren, sollte es sich jedoch zwischen 100°C und max. 110°C bewegen.
Des Weiteren spielt die Last (die in den seltesten Fällen konstant ist) eine große Rolle. Je höher die Last, desto wärmer das Öl. Selbst wenn alle Parameter gleich wären und nur die Umgebungstemperatur sich ändert, wird sich das Öltemperatur nicht in diesem Maß ändern.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wedotherest
  • wedotherests Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
07 Okt 2016 10:59 #1152 von wedotherest
wedotherest antwortete auf Motorrad Öltemperatur
Das leuchtet ein. :D
Vielen Dank.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LiquiMolyLIQUI MOLY
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok