Nav view search

Navigation

Search

Topic-icon Warum brauchen Gasmotoren aschearme Öle?

Mehr
10 Okt 2016 09:54 #1166 von Glaser
Glaser erstellte das Thema Warum brauchen Gasmotoren aschearme Öle?
Moin, ich möchte den Hintergrund der o.g. Aussage verstehen. Warum muss im selben Motor der Aschegehalt des Öles im Gasbetrieb niedriger sein als im Benzinbetrieb? Gas/Benzinbetrieb unterscheidet sich ja nur durch die angeblich etwas höhere Verbrennungstemperatur des Gases, was hat das mit Aschegehalt zu tun?

Danke
C.Glaser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2016 10:30 #1174 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf das Thema: Warum brauchen Gasmotoren aschearme Öle?
Hallo Herr Glaser,

wenn Öl verbrannt wird können sich durch die Sulfatasche im Öl und die höhere
Verbrennungstemperatur Ablagerungen im Verbrennungsraum bilden. Um das so
gut wie möglich zu reduzieren werden hier nach Möglichkeit Asche reduzierte Öle eingesetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Okt 2016 10:02 #1182 von Glaser
Glaser antwortete auf das Thema: Warum brauchen Gasmotoren aschearme Öle?
Hallo,

das ist klar, aber genauso kann doch das Öl auch im Benzinbetrieb verbrennen und Ablagerungen bilden?
Von welchen Verbrennungstemperaturen reden wir im Gasbetrieb bzw. im Benzinbetrieb?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Okt 2016 23:18 #1237 von RtTechnik
RtTechnik antwortete auf das Thema: Warum brauchen Gasmotoren aschearme Öle?
Wir reden hier von 800-900 Grad im Benzinbetrieb und 900-950 Grad im Gasbetrieb.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LiquiMolyLIQUI MOLY
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen