Nav view search

Navigation

Search

Topic-icon Öl für Briggs Stratton Motoren verwenden

Mehr
19 Apr 2018 08:06 #2422 von DS
Hallo Liqui Moly,

ich verfüge noch über eine größere Menge an 3852 SPECIAL TEC F 5W-30.
Leider befindet sich das Auto nicht mehr in meinem Besitz, jetzt möchte ich fragen, ob ich dieses Öl auch für luftgekühlte Briggs & Stratton 4 Zylinder Motoren verwenden kann.

Ich besitze einen 675, 750 und CR950 in diversen Gartengeräten.

Briggs & Stratton empfiehlt folgende Ölsorten:
www.briggsandstratton.com/eu/de/support/...ations-for-my-engine

Dort ist neben SAE30 und 10W-30 auch ein "Synthetic 5W-30" aufgeführt, allerdings steht weiter unten auch

"Verwenden Sie ein für "Für Service SF, SG, SH, SJ" oder höher klassifiziertes qualitativ hochwertiges waschaktives Öl."

und

"Verwenden Sie keine speziellen Zusätze."

Ist das Öl für diese Geräte geeignet ?

Danke und freundliche Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2018 13:01 #2424 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Öl für Briggs Stratton Motoren verwenden
Hallo DS,

leider kann unser Special Tec F 5W-30 aufgrund der sehr speziellen Formulierung nicht für die aufgeführten Motoren verwendet werden. Unser Special Tec F 5W-30 ist ein auf europäische Ford Motoren abgestimmtes Öl, welches einen sogenannten ''abgesenkten HTHS-Wert'' aufweist. Diese Öle können ausschließlich in dafür ausgelegten und konstruierten Motoren verwendet werden. Als Alternative würden wir Ihnen unser Special Tec LL 5W-30 empfehlen. Dies erfüllt und übertrifft die Anforderungen des Herstellers und bietet somit den besten Schutz für Ihre Motoren.

Beste Grüße

Ihr LIQUI MOLY-Team
Folgende Benutzer bedankten sich: DS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LiquiMolyLIQUI MOLY
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok