Topic-icon Kühlerreiniger und Schaum

  • Genius2222
  • Genius2222s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
03 Apr 2019 22:33 #3240 von Genius2222
Kühlerreiniger und Schaum wurde erstellt von Genius2222
Hallo
Ich habe vor einer Woche dem Kühlerreiniger ( LM 3320 ) benutzt. War auch gut Dreck rausgegangen.
Dan hab ich 2 mal gespült mit klaren Wasser und dan neu mit Kühlmittel befüllt.

Nach der ersten Fahrt hat hat das Kühlmittel gescheumt, aber nicht gekocht.

Jetzt habe ich das System 5 mal gespült und nur mit Wasser befüllt und es Schäumt immer noch ein wenig.

Warum Schäumt es?

Gruss Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wer gut schmärt, der gut fährt!
  • Wer gut schmärt, der gut fährt!s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
04 Apr 2019 20:58 #3241 von Wer gut schmärt, der gut fährt!
Wer gut schmärt, der gut fährt! antwortete auf Kühlerreiniger und Schaum
Weil immer noch Reiniger im System ist!
Hast Du auch die ggf. vorhandene Ablassschraube am Motorblock entfernt?
Ich hatte auch den Schlauch zum Heizungswärmetauscher gelöst und mit dem Mund durchgeblasen.
Und trotzdem war nach 5x Spülen noch etwas Schaum am Kühlerverschluß.
Man braucht da schon etwas Geduld, aber es lohnt sich!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Genius2222
  • Genius2222s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
04 Apr 2019 22:24 #3242 von Genius2222
Genius2222 antwortete auf Kühlerreiniger und Schaum
Der Motor hat keine Ablassschrauben.
Habe heute spühlung 8 und 9 gemacht.
Immer noch braunes Wasser und etwas Schaum.
Morgen Spülung 10 und 11.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Apr 2019 14:31 #3246 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Kühlerreiniger und Schaum
Hallo Michael,

beim spülen ist es wichtig, dass auch der Thermostat zum Heizungskühler ( Innenraum ) geöffnet ist, da sich sonst immer noch Rückstände des Reinigers befinden. Öffnet der Thermostat dann bei Betriebstemperatur, kommt wieder Kühlerreiniger in den Kühlkreislauf und führt zum schäumen. Also bitte darauf achten, dass die Betriebstemperatur beim spülen erreicht wird. Das Wasser dann abzulassen ist etwas gefährlich also entweder - bitte sehr vorsichtig !! - oder eine andere Möglichkeit das System offen zu halten indem Sie vor der Spülung den Thermostat ausbauen.

Nach dieser Spülung sollte es dann keine Schaumbildung mehr geben.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Genius2222
  • Genius2222s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
09 Apr 2019 18:09 #3248 von Genius2222
Genius2222 antwortete auf Kühlerreiniger und Schaum
Bei Spülung 1,2,7,9,11, wurde immer der Motor auf Betriebstemperatur gebracht und ohne Thermostat und geöffneter Heizung betrieben.

ich bin nun bei Spülung 18 und es schäumt immer noch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wer gut schmärt, der gut fährt!
  • Wer gut schmärt, der gut fährt!s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
09 Apr 2019 18:35 #3249 von Wer gut schmärt, der gut fährt!
Wer gut schmärt, der gut fährt! antwortete auf Kühlerreiniger und Schaum
Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich hatte auf 7L Inhalt eine Dose eingefüllt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum