Topic-icon "Reinigungskur" für 1.3l CDTI, 90PS, Opel Corsa D Bj. 2009

Mehr
17 Sep 2018 12:49 - 17 Sep 2018 12:49 #2755 von kenor
Hallo zusammen,

da ich durch die Aral "Anti-Schmutz-Formel" mich ein wenig über das Thema Additive in Kraftstoffen eingelesen habe, und mein Interesse geweckt wurde habe ich mir folgendes überlegt:

Ich fahre einen Opel Corsa D, Bj. 2009, 1.3l CDTI Diesel, 90PS, ca. 165.000 km.

Um meinem Motor mal etwas gutes zu tun:

A: Tanke ich jetzt bei Aral 4-5 Tankfüllungen den Ultimate Diesel, wegen den Reinigungsadditiven.

oder

B: Ich kaufe mir etwas von Liqui Moly, weswegen ich bitte Hilfe brauche da es so viele Produkte gibt..
Welche Produkte eignen sich denn, um dem Motor mal Kur mäßig etwas gutes zu tun? Ich will das einfach mal ausprobieren und dann werde ich ja sehen, ob der Motor ruhiger läuft, ich vielleicht sogar etwas Sprit spare oder ob sich sonst irgendwas verbessert hat.

- Liqui Moly 5128 Motor System Reiniger Diesel
- Liqui Moly 5156 Pro-Line Diesel System Reiniger

Ich habe noch die ganzen anderen Additive gesehen, aber Produkte wie "Liqui Moly Speed", "Liqui Moly Super Diesel Additiv" sollte man ja dauerhaft dazu kippen, ich möchte wie gesagt eine "Kur". Ob ich dann dauerhaft was dazu kippe, entscheide ich je nachdem ob die Kur irgendwas verändert hat.

Sind die oben genanten System Reiniger für meine Zwecke geeignet?
Wenn ja, wieviel muss ich davon kaufen, 2x jeweils? Das die Reinigung sagen wir mal 2 Tankfüllungen durchläuft?

Wenn nein, welche Produkte wären denn angemessen oder könnten Sie mir empfehlen?

Und ist es wirklich ungefährlich das Zeug zum Diesel dazu zu kippen, oder kann mein Motor Schaden nehmen?

Wie wende ich es dann an? An die Tankstelle fahren, Motor bspw. mit normalen Aral Diesel volltanken, nach dem befüllen den System Reiniger laut Dosierung dazu schütten? Oder den System Reiniger vor dem Tankvorgang in den Tank geben und dann volltanken?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Letzte Änderung: 17 Sep 2018 12:49 von kenor. Begründung: Symbol für Topic hinzugefügt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2018 13:55 #2756 von LiquiMoly
Hallo Kenor,

bitte verwenden Sie bei zwei aufeinanderfolgenden Tankfüllungen jeweils eine komplette Dose #5156.
Das Produkt ist selbsmischend, daher ist es unerheblich, ob vor oder nach dem Tankvorgang.
Idealerweise fahren Sie jede Tankfüllung bis in die Reserve ohne Nachzutanken, um die Anwendungsdauer maximal zu gestalten.

Danach geben Sie Super Diesel Additiv alle ca. 2000 Km beim Tanken hinzu, um das System sauber zu halten und zu schützen:
shop.liqui-moly.de/super-diesel-additiv-4.html

Wenn Sie unsere Produkte - wie beschrieben - verwenden, brauchen Sie keinen Kraftstoff mit Reinigungsadditiven.

Ihr LIQUI MOLY-Team
Folgende Benutzer bedankten sich: kenor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2018 14:38 #2757 von kenor
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe jetzt folgendes bestellt:

2x Liqui Moly 5156 Pro-Line Diesel System Reiniger -> á 500ml
1x Liqui Moly SUPER DIESEL ADDITIV -> á 250ml

Wegen dem 5156, ich habe gelesen das die 500ml Dose für 70l Tankinhalt reicht.
Mein Tank ist 45l groß.

Soll ich jetzt jeweils eine 500ml Dose in eine 45l Tankfüllung geben, oder die Dosierung anpassen? Mischverhältnis?

Das Diesel Super Additive nach der Reinigung direkt hinterher (3. Tankfüllung) oder danach erstmal ein paar Tankfüllungen ohne Zusatz?

Vielen Dank für die Hilfe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2018 15:48 #2758 von LiquiMoly
Hallo Kenor,

eine Dose #5156 ist ausreichend für bis zu max. 70 Liter, es sollten - wie beim Super Diesel Additiv auch - mindestens ca. 25 Liter Diesel im Tank sein, wenn die komplette Dose zugegeben wird.
Das Super Diesel Additiv geben Sie am besten gleich bei der 3. Tankfüllung hinzu.

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum