Topic-icon Welches ist besser geeignet: Cera-Tec oder Motor Protect?

Mehr
21 Sep 2018 23:12 #2763 von Malente67
Hallo,

es geht um 3 SAAB:
9-3 1.8t, MY2004, Motor B207L, ca. 125.000 Km, Schalter
9-3 1.8t, MY2007, Motor B207L, ca. 76.000 Km, Automatik
9-3 2.0 Turbo, MY2001, Motor B205E, ca 195.000 Km, Automatik,

Öl Top Tec 4600, bei jedem 1x jährlich, alle Laufleistungen unter 10.000 Km/jährlich. Alle 3 sind Hirsch leistungsgesteigert, Stufe 1.

Welches der Zusätze (Cera-Tec/Motor Protect) ist nun für welches Auto geeignet, und warum (im Vergleich)?

Vielen Dank im Voraus und Gruß

Malente67

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2018 12:09 #2769 von LIQUI MOLY
Hallo

für diese Saab Fahrzeuge, welche bereits einiges an Laufleistung absolviert haben, empfehlen wir die Anwendung des Cera Tec mit jeweils optimaler Dosierung von 6,5 bis 8% Anteil zum Motoröl. Wären die Motoren im Neuzustand bzw. neuwertigem, so wäre das MotorProtect zu bevorzugen, da dieses die besten Einlaufeigenschaften hat. Nach der Anwendung von MotorProtect ist dann weiterhin das Cear Tec das optimale Verschleißschutz-Additiv zur Reduzierung der Reibung.

Beste Grüße

Ihr LIQUI MOLY-Team
Folgende Benutzer bedankten sich: Malente67

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum