Topic-icon Anwendung mehrerer Diesel- Additive nacheinander

Mehr
06 Mär 2019 19:21 #3169 von Nordlicht
Ich werde im April meinen Mercedes W 124 (Baujahr 1993) 200 Diesel nach der Winterpause wieder auf die Straße bringen.
Nachdem ich mir ihre verschiedenen Additive angesehen habe, habe ich folgenden Plan aufgestellt, von dem ich gerne wissen würde, ob er so sinnvoll ist.

- Als erstes möchte ich Diesel – Ruß- Stopp anwenden, besonders, um leichter durch die AU zu kommen.
- Danach, wenn möglich gleich nach der AU, also wenn noch Ruß Stopp im Tank ist, soll eine Disel- Spülung in den Tank (wenn möglich, wenn max. 20 l im Tank sind, wegen der besseren Wikung.
- Anschließend, also beim nächsten Tanken, alle 2000 km das Super Diesel Additiv...

Schon mal im Voraus vielen Dank für die Hilfe!

Das Nordlicht

LIQUI Moly- Fan seit 1986!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2019 13:02 #3170 von LIQUI MOLY
Hallo Nordlicht,

wir empfehlen Ihnen das Super Diesel Additiv und unser Diesel-Ruß Stop gleichzeitig zu verwenden, um eine saubere Einspritzung zu gewährleisten.
Ein feinzerstäubtes Sprühbild verbessert die Verbrennung und senkt zusätzlich den Trübungswert. Wir empfehlen Ihnen die Dieselspülung möglichst direkt zu verwenden, z.B in den Kraftstofffilter füllen um eine intensive Reinigung zu erzielen, wenn keine andere Möglichkeit besteht.

Soweit ist Ihr Plan nachvollziehbar und sinnvoll.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr LIQUI MOLY-Team
Folgende Benutzer bedankten sich: Nordlicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2019 17:04 #3171 von Nordlicht
Vielen Dank für die Information.

Da für mich als Laie die Zugabe der Dieselspülung über der Filter zu kompliziert ist,, ich aber das Produkt schon habe, was wäre die beste Alternative? Dann doch am Besten in den möglichst leeren Tank, oder?

Alles Gute

Das Nordlicht

LIQUI Moly- Fan seit 1986!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mär 2019 09:16 #3174 von LIQUI MOLY
Hallo Nordlicht,

die Zugabe unseres Produktes Dieselspülung, Art. Nr. 5170 - direkt in den Kraftstofftank (als Alternative zur Filterzugabe) ist ebenfalls möglich. Für eine gründliche Reinigung empfehlen wir in diesem Fall die 500 ml Additiv auf ca 50 Liter Kraftstoff.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr LIQUI MOLY-Team
Folgende Benutzer bedankten sich: Nordlicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum