Topic-icon Additiv trotz LIQUI MOLY LS SAE 75W-140 VS Hypoid

  • Scherradel
  • Scherradels Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
10 Jun 2019 23:10 #3355 von Scherradel
Hallo Liqui Moly Team

Bei meinem 20 Jahre alten Nissan Skyline macht das Hinterachsdff Geräusche.
Bevor ich das Diff nun revidieren lasse, würde ich es gerne noch mit einem Ölwechsel versuchen.

Es handelt sich um ein Sperrdiff.
Als Öl würde ich das 75W-140 von euch nehmen.

Empfehlt ihr nun die zusätzliche Zugabe eines Additives?
Falls ja welches und weshalb?

Vielen Dank.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jun 2019 11:13 #3356 von LIQUI MOLY
Hallo Scherradel,

wenn es sich dabei um ein Lamellen-Sperrdifferenzial handelt, so bewirkt die Zugabe von Additive eine Änderung des Reibwerts der Lamellensperre und die Funktion wird somit beeinträchtigt. In solchem Fall kann eventuell ein Ölwechsel für etwas Besserung der Laufgeräusche sorgen. Am besten das alte Öl im Warmzustand ablassen und das Differenzial mit Getriebe-Reiniger oder Schnell-Reiniger durchspülen und gut ablüften lassen. Somit werden Rückstände im Differenzial weitgehend mit ausgespült, was weiteren Verschleiß in engeren Grenzen hält. Danach frische Öl einfüllen.

Handelt es sich um kein Lamellen-Sperrdifferenzial, sondern die Sperrwirkung geht über Bremseingriff und somit ohne Reibung abhängigen Schmierstoff, dann empfehlen wir auch das Öl wie zuvor beschrieben zu wechseln. Wenn die Laufgeräusche eher gering sind, so bekommt man das Getriebe durch die Zugabe des Getriebeoil-Additiv - 20 gr. Tube, in Dosierung von 1 Tube pro 1 Liter Getriebeöl wieder ruhig.
Bei rauen Laufgeräuschen empfehlen wir zum frischen Getriebeöl die Zugabe des GearProtect - 80 ml Tube. Dieses wirkt Oberflächen aktiv und nach weiteren gefahrenen 500 bis 1000 km dann zusätzlich noch das Getriebeoil-Additiv. Nach dieser Vorgehensweise werden Differenziale ohne Lamellensperre mit zunehmender Laufleistung auch zunehmend ruhiger.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum