Topic-icon Nach Öl-Wechsel mit Ceratec , sehr flüssige Konsistenz

Mehr
30 Aug 2019 06:59 #3462 von Schreiber
Hallo zusammen ,

ich habe bei meinen Opel Insignia 1.8l 104Kw Benziner einen Öl-Wechsel mit 300ml Ceratec durchführen lassen .
Das Motoröl ist ein 5W-40 der Marke mit dem Fuchs , vorher war ein 0W-40 eingefüllt . Nach 5 Tagen und ca 300km habe ich mal eine Kontrolle vorgenommen und mir viel die sehr dünnflüssige Konsistenz des ÖL-Ceratec Gemisch auf . Ich habe jetzt ein wenig Bedenken und bin kurz davor einen erneuten Öl-Wechsel vorzunehmen ohne Ceratec . Sind meine Bedenken gerechtfertigt ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Sep 2019 09:23 #3471 von LIQUI MOLY
Hallo Schreiber,

das Cera Tec beeinflusst die Viskosität von Motorölen unwesentlich. Es kann maximal zu einer leichten Erhöhung der Motoröl-Viskosität, bei sachgemäßer Dosierung, kommen (welche aber absolut im Toleranzbereich liegt). Daher sind Ihre Bedenken gegenüber Cera Tec nicht nötig.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum