Topic-icon TÜV nicht bestanden

Mehr
12 Dez 2019 13:33 #3584 von Sandri
TÜV nicht bestanden wurde erstellt von Sandri
Hallo,

Ich habe die AU nicht bestanden. Wert der Trübung ist zu hoch :(
Soll Max 0.50 sein, ist 0.65
Der TÜV Mitarbeiter hat mehr etwas über Dieselpartikelfilterschutz erzählt. Also, meine Frage, was soll ich jetzt verwenden?

Hilft Nr. 5148 Dieselpartikelfilterschutz und noch dazu Super Diesel Additiv?
Meine Auto ist:
MB B-Klasse, BJ 2011, Diesel 180 CDI. KM Stand 143000.

Viele Grüße
Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Dez 2019 15:32 #3585 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf TÜV nicht bestanden
Hallo Sandra,

zur Grundreinigung des Kraftstoffsystems empfehlen wir Ihnen unseren Motor-System-Reiniger Diesel . Dieses Kraftstoffadditiv befreit hochpräzise gefertigte Bauteile, wie zum Beispiel die Hochdruckpumpe, die Injektoren und den Verbrennungsraum, von Ablagerungen. Somit wird der Kraftstoff wieder feiner eingespritzt und kann besser verbrannt werden. Es kommt zu einer rückstandfreieren Verbrennung.
Geben Sie dieses Additiv dem vollen Kraftstofftank (ca. 50-75 Liter) hinzu und fahren Sie den Tank bis ca. zur Hälfte leer.
Geben Sie nun unser Diesel Ruß-Stop in den Tank.
Dieses Additiv beschleunigt den Rußabbrand, vermindert Auspuffqualm und reduziert den Schadstoffausstoß. Fahren Sie das Fahrzeug einige Kilometer, bis der Motor im Betriebswarmen Zustand ist. Anschließend können Sie Ihr Fahrzeug erneut zur Abgasuntersuchung vorführen.

Um das Kraftstoffsystem und den Brennraum zukünftig sauber zu halten und das System vor Ablagerungen und Korrosion zu schützen, würde sich unser Super Diesel Additiv bestens eignen. Wir empfehlen dieses Additiv ca. jede 2000km anzuwenden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2020 21:35 #3938 von Schmidt
Schmidt antwortete auf TÜV nicht bestanden
Sehr geehrtes Liqui Moly-Team,

es handelt sich um ein ähnliches Problem: VW Saugdiesel 1,6 l aus den 80er Jahren, Motorkennbuchstaben CS.

AU nicht bestanden wegen Trübungswert 3,2 /m bei erlaubtem 2,5 /m.

Üblicherweise langsame Fahrweise mit niedriger Drehzahl.

Ich hatte ein ähnliches Vorgehen geplant unter Verwendung von Motor-System-Reiniger Diesel und Diesel-Ruß-Stop.

Fragen:

1. Sollte der Motor-System-Reiniger und der Diesel-Ruß-Stop vor und bei der AU gleichzeitig angewendet werden, oder muß der Tank nach Anwendung des Motor-System-Reinigers zunächst vollständig entleert werden und erst dann nur der Diesel-Ruß-Stop (ohne Systemreiniger) in den Tank gegeben werden?

2. Da keine größeren Fahrtstrecken geplant sind: Entfaltet der Motor-System-Reiniger auch bei bereits ca. 100 km Wirkung oder erst nach mehreren Hundert Kilometern?

Mit bestem Dank

Manfred Schmidt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jul 2020 09:13 #3942 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf TÜV nicht bestanden
Guten Tag,

sowohl der LIQUI MOLY Motorsystemreiniger Diesel als auch der LIQUI MOLY Diesel Ruß-Stop können vor und bei der AU gemeinsam angewendet werden.
Wichtig ist aber, dass der Motorsystemreiniger Diesel eine gewisse Zeit vor der AU angewendet wird, da je nach Zustand der Kraftstoffanlage bzw. des Brennraumes das Additiv auch mal mehr Zeit benötigt.
In der Regel sind aber für eine ersten Effekt 100-200 km Fahrtstrecke (nicht zwingend am Stück) ausreichend.
Der Diesel Ruß-Stop sollte spätestens auf dem Weg zur AU verwendet werden und muss bei der AU im Tank sein, da nur dann das Additive wirkt.
Hierbei ist es wichtig, dass der Motor vor der AU auf Betriebstemperatur gebracht wird.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jul 2020 11:23 - 30 Jul 2020 11:24 #3945 von Schmidt
Schmidt antwortete auf TÜV nicht bestanden
Sehr geehrtes Liqui-Moly-Team,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Noch eine Frage: Wäre die zusätzliche Verwendung von Ultimate Diesel oder V Power Diesel sinnvoll?

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Schmidt
Letzte Änderung: 30 Jul 2020 11:24 von Schmidt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jul 2020 11:52 #3946 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf TÜV nicht bestanden
Guten Tag,

da der LIQUI MOLY Motorsystemreiniger Diesel über sehr hohe reinigende Eigenschaften verfügt
und somit im Umkehrschluss auch die Verbrennung optimiert, ist es aus technischer Sicht nicht nötig Premiumdiesel zu verwenden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum