Topic-icon LM 5139 oder LM 5120?

Mehr
16 Jan 2020 11:35 #3640 von Bur
LM 5139 oder LM 5120? wurde erstellt von Bur
Motor: 1,5 l CR-Diesel, 90000 km, kaum Stadtverkehr

Die Auswahl an Additiven ist ja recht groß, aber soweit ich verstanden habe, wird hier für eine erste Grundreinigung der LM 5128 Motor System Reinger empfohlen und danach regelmäßig LM 5120 Super Diesel.

Aber wo reiht sich dann der LM 5139 Systempflege Diesel ein? Wird hier gegenüber 5120 eher auf die schmierende Wirkung geachtet und weniger auf hohe Cetanzahl? Andererseits ist im 5139 ja auch Ethylhexylnitrat enthalten.

Wenn es mir vor allem auf eine lange Lebensdauer des Motors ankommt, sollte ich dann eher 5139 oder 5120 nehmen?

Und noch eine Frage: Teilweise steht zur Dosierung 1:300, teilweise alle 2000 km. Ist die 1:300 Verdünnung die genaue Anweisung und wenn man nicht groß abmessen will, dann halt alle 2000 km?

Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2020 13:52 #3641 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf LM 5139 oder LM 5120?
Guten Tag,

unser Motor-System-Reiniger Diesel ist eine Additivkombination mit einem hohem Anteil reinigender, korrosionsschützender und schmierwirksamer Zusätze. Dieses Additiv befreit hochpräzise gefertigte Bauteile wie z. B. Injektoren und Hochdruckpumpen von störenden Ablagerungen und sichert deren optimale Funktion. Zusätzlich schützt es teure Bauteile der Einspritzanlage durch Schmierwirksamkeitsverbesserer und Korrosionsschutzinhibitoren. Somit ist dieses Additiv sehr gut für die Grundreinigung geeignet.

Mit unserem Super Diesel Additiv erhöhen wir die Cetanzahl je nach Kraftstoffqualität um ca. 2-10 Punkte. Die Mindest-Cetanzahl bei deutschem Kraftstoff liegt bei 51 Punkte. Hier kann man davon ausgehen, dass wir die Cetanzahl auf den Bereich der Premiumkraftstoffe erhöhen.
Dazu kommen die reinigenden, pflegenden und schmierenden Eigenschaften. Somit ist unser Super Diesel Additiv das ideale Produkt um den Brennraum und die Anbauteile wie die Injektoren sauber zu halten, sie zu schmieren und vor Korrosion zu schützen.

Unsere Systempflege Diesel ist vom Schwerpunkt stärker auf den Verschleißschutz und die Schmierung ausgelegt und hat noch die zusätzliche Eigenschaft der Verbesserung der Cetanzahl in einem geringen Maße. Zusätzlich reduziert es den Rußausstoß und ist eine Regenerationshilfe für den Diesel-Partikelfilter.

Aufgrund dieser verschiedenen Anwendungsschwerpunkte werden unterschiedliche Rezepturen/Bestandteile verwendet, und somit sind die einzelnen Eigenschaften unterschiedlich stark ausgeprägt.

Für Fahrzeuge die hauptsächlich im Stadtverkehr betrieben werden und somit eine Regeneration des DPF (Dieselpartikelfilter) nicht optimal möglich ist, ist unsere Systempflege Diesel geeignet.

Für Fahrzeuge die auch mit unterschiedlichen Kraftstoffqualitäten betrieben werden und es somit zu Ablagerungen kommen kann, ist unser Super Diesel Additiv durch die Cetanzahl-Verbesserung und zusätzlich pflegende und schmierende Eigenschaften ideal geeignet.

In der Regel ist eine Dose (250ml) ausgelegt für ein Tankvolumen von 50-75 Liter Kraftstoff. Beide Produkte, unser Super Diesel Additiv und auch unsere Systempflege Diesel haben eine Langzeitwirkung von bis zu 2000km.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2020 14:55 #3642 von Bur
Bur antwortete auf LM 5139 oder LM 5120?
Danke für die rasche Antwort. Mir ist aber noch nicht ganz klar, welches Produkt für mich besser wäre.

Ich habe jeden Tag zweimal 25 km auf der Bundesstraße und kaum Stadtverkehr, also die Regneration ist eher kein Problem.

Bringt es im Hinblick auf eine lange Lebensdauer der Teile trotzdem einen Vorteil Systempflege Diesel zu nehmen gegenüber Super Diesel? Leistungssteigerung oder gutes Anspringen bei Kälte interessiert mich eher weniger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2020 15:57 #3643 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf LM 5139 oder LM 5120?
Guten Tag,
wie Sie schon geschrieben haben, ist die Regeneration eher kein Problem, da Sie bei Fahrten auf Bundesstraßen höhere Abgas-Temperaturen erreichen als im Stadtverkehr. Somit benötigen Sie wahrscheinlich eher keine Regenerationshilfe des DPF's.

In diesem Fall eignet sich unser Super Diesel Additiv etwas besser, da die Cetanzahl etwas höher angehoben wird.
Dieselkraftstoffe sollten eine möglichst hohe Cetanzahl haben, Der Kraftstoff wird somit bei der Einspritzung schneller selbst entzündet. Dies begünstigt eine vollständigere Verbrennung auch unter ungünstigen Bedingungen (z. B. hohe Motordrehzahlen).
Außerdem reinigt es etwas besser das Einspritzsystem und den Brennraum von Ablagerungen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2020 19:31 #3644 von Bur
Bur antwortete auf LM 5139 oder LM 5120?
Vielen Dank für den wirklich guten Support hier. Viele Firmen wälzen das im Forum auf Ehrenamtliche (sprich: Kunden) ab...

Habe mir jetzt ein 3er Pack Super Diesel bestellt.

Zwischen Jet Diesel und Aral Diesel konnte ich übrigens keinerlei Unterschied feststellen, mal sehen wie sich das LM 5120 macht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum