Topic-icon Cera Tec und LM Getriebe Additive 1040 mischbar?

Mehr
14 Mai 2020 21:30 - 14 Mai 2020 21:41 #3821 von Miki
Hallo sehr geehrter Admin, ich wollte demnächst einen Getriebe Ölwechsel machen an meinen Suzuki Swift 1.3 Liter 68kw/92 Ps ez.05.2010 ca. 120.000 gelaufen (Hsn:8306 TSN: AAJ)
Kann ich für dieses Auto das Liqui Moly Getriebeöl (Hochleistungs-Getriebeöl (GL4+) SAE 75W-90) nehmen und dazu das LM 1040 Addivtive + Cera Tec zugeben oder passen beide Additive nicht zusammen?
Habe aktuell im Getriebe ein vollsyntetisches LM 75w90 drin(keine Ahnung welche) mit 2x dem LM 1040 bin sehr zufrieden mit der schaltbarkeit des Getriebes.
Laut Handbuch soll ins Getriebe 75W90 API GL-4
Letzte Änderung: 14 Mai 2020 21:41 von Miki.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2020 11:51 #3822 von LIQUI MOLY
Hallo Miki,
ja, Sie können das HOCH­LEISTUNGS-GETRIEBE­ÖL (GL4+) SAE 75W-90 in Ihrem Fahrzeug verwenden.
Bei den Additiven sollten Sie sich für eines der beiden entscheiden, denn eine Mischung der beiden können wir nicht empfehlen und würde Ihnen auch keinen Vorteil bringen. Wir würden Ihnen das Getriebeöl Additiv (Art. 1040) ans Herz legen um die Schaltvorgänge möglichst sanft vonstatten gehen zu lassen.

Beste Grüße

Ihr LIQUI MOLY-Team
Folgende Benutzer bedankten sich: Wer gut schmärt, der gut fährt!, Miki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum