Topic-icon Motorgeräusche reduzieren

Mehr
27 Jul 2020 11:49 #3933 von Uschi
Motorgeräusche reduzieren wurde erstellt von Uschi
Guten Tag,

ich habe einen VW Golf 1.6 TDI 110 PS, Bj. 2015, ~90.000 Km, dessen Motorgeräusche mich stören.
Die Geräusche bestehen über das ganze Drehzahlband hinweg, auch bei warmem Motor. Ich würde es als ein Dröhnen bezeichnen.
Mir ist bewusst, dass ein Dieselaggregat von Haus aus rauer läuft als ein Benziner.

Ich benutze bereits seit kurzem das Additiv Diesel Agil (ein Cetanerhöher) von ERC, womit sich die Lautstärke des Motors schon geringfügig verbessert hat.

Jetzt erhoffe ich mir mit einem Öladditiv eine weitere Verbesserung hinsichtlich der Geräuschkulisse, bin aber unschlüssig
welches Additiv ich meinem Motoröl (5W-30) hinzufügen sollte.
Wäre ein anderes Öl z. B. ein 0W-40 auch sinnvoll? 0W für eine schnelle durchölung des Motors beim Start, 40 für eine höhere Viskosität bei höheren Temperaturen und damit auch eine gewissche Geräuschdämpfung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2020 12:58 #3937 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Motorgeräusche reduzieren
Hallo,

bezüglich eines Öls hat man hier leider nicht viel Auswahl, da von VW nur Öle zulässig sind,
welche die Freigabe VW 507.00 erfüllen und diese Freigabe ist an die Viskositäten 0W-30 und 5W-30 gebunden.

Durch den Einsatz des LIQUI MOLY Cera Tec lässt sich aber das Geräuschverhalten verbessern,da der enthaltenen keramische Festschmierstoff nicht nur die Reibung und somit den Verschleiß reduziert sondern auch dämpfende Eigenschaften aufweist.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum