Topic-icon Getriebeöl-Additiv 5198 in Audi 80 Quattro Schaltgetriebe mit Torsen-Diff

Mehr
30 Sep 2020 09:22 #4069 von US
Sehr geehrtes LM-Team,

ich wechsle an einen Audi 80 Quattro gerade die Öle vom Schaltgetriebe mit Torsen-Differenzial und von Hinterachsdifferential.
Hierbei werden in älteren Audi-Reparaturanleitungen die Zugabe von Additiven beschrieben, welche allerdings heute über Audi nicht mehr bezogen werden können.
Vom Händler wurde mir die Zugabe des Additivs "Liqui-Moly Getriebeöl-Additiv 5198" empfohlen. Auf der Tube steht jedoch der Hinweis, dass es nicht für selbstsperrende Differentialgetriebe geeignet ist. Das Schaltgetriebe und das Torsen-Differential teilen sich dasselbe Ölbad, weshalb ich an der Aussage des Händlers zweifle.

Können Sie mir daher bitte mitteilen, ob dieses Additiv für Getriebe und HA-Differential richtig sind oder ob nur für das Hinterachs-Differential paßt? Falls es nur für das HA-Diff. passen würde, gibt es eine Empfehlung Ihrerseits für das Schaltgetriebe mit Torsen?

Im Schaltgetriebe wir das Öl "Castrol Syntrans Transaxle 75W-90 (GL-4+)" verwendet, im Hinterachs-Differential das Öl "Castrol Axle EPX 90 (GL-5)"

Vielen Dank und viele Grüße,
US

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Sep 2020 12:35 #4070 von LIQUI MOLY
Hallo US,

der Hinweis auf unserem LIQUI MOLY Pro-Line Getriebeöl Additiv "nicht geeignet für selbstsperrende Differentialgetriebe" bezieht sich auf Sperren welche mit Lamellenkupplungen arbeiten.
Hier wird für die korrekte Funktion ein vordefinierter Reibwert des Öls benötigt, welcher sich durch das Additiv ändert.
Erkennen tut man das in der Regel daran, dass ein spezielles Getriebeöl mit Limited Slip Zusätzen (LS-Öl) gefordert wird.

Die Sperrwirkung beim Torsen-Differential hingegen wird durch einen Zahnradmechanismus realisiert.
Hier spielt somit die Reibung keine technische Rolle, weshalb diese für einen verbesserten Verschleißschutz gern reduziert werden darf.

Somit können Sie bei Getriebe- und Achsölwechsel an Ihrem Audi bedenkenlos das Pro-Line Getriebeöl Additiv nutzen.

Freundliche Grüße,
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Sep 2020 20:31 #4071 von US
Hallo Moderator vom LM-Team,

alles klar und herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort!

Viele Grüße,
US

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum