Topic-icon Welche Additive für VW Fox

  • andretrenhak
  • andretrenhaks Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
12 Aug 2021 19:50 #4690 von andretrenhak
Welche Additive für VW Fox wurde erstellt von andretrenhak
Hallo zusammen,

meine Freundin hat vor kurzem einen VW Fox 1.4 75 PS erworben. Der Wagen ist ein Benziner und hat 117000km gelaufen.
Mit welchen Additiven kann ich den Motor reinigen und für die Zukunft pflegen. ( Öl und Kraftstoffsystem )
Den Ölwechsel werde ich nächste Woche machen.

Liebe Grüße 

Andre 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2021 11:55 #4691 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Welche Additive für VW Fox
Hallo Andre,

vielen Dank für ihre Anfrage.
Hier unsere Empfehlung:

Grundreinigung des Kraftstoffsystems:                
Motorsystemreiniger Benzin (Art. 5129)

Danach alle ca. 2000 km:
Injectionreiniger (Art. Nr. 5110)

Motorinnenreinigung in Verbindung mit dem Ölwechsel:        
Motor Clean (Art. Nr. 1019)

Als Zugabe zum Frischöl:                    
Cera Tec (Art. Nr. 3721)

Schöne Grüße und weiterhin gute Fahrt,
ihr LIQUI MOLY Team
www.liqui-moly.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dedrainte
  • Dedraintes Avatar
  • Besucher
  • Besucher
16 Aug 2021 18:13 #4693 von Dedrainte
Dedrainte antwortete auf Welche Additive für VW Fox
Aber das 5200 geht doch bestimmt auch, das reinigt über 200Km und über Tage.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Aug 2021 10:29 #4694 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Welche Additive für VW Fox
Hallo Dedrainte,

vielen Dank für ihre Anfrage.

Hier eine kurze Erklärung hinsichtlich der Wirkungsweisen beider Produkte:
Motor Clean:
Intensive Reinigung innerhalb kurzer Zeit - in erster Linie für schwarze Ölkohleablagerungen.

Ölschlammspülung:
Wenn am Öleinfülldeckel bräunlicher Schlamm ersichtlich ist (bedingt durch viel Kurzstreckenfahrten oder überzogenes Ölwechselintervall). Verschmutzungen werden über den Zeitraum von ca. 200 km angelöst, verflüssigt und mit dem Altöl ausgespült.

Schöne Grüße,
ihr LIQUI MOLY Team
www.liqui-moly.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LiquiMolyLIQUI MOLY
Powered by Kunena Forum