Topic-icon Motorsystemreiniger Diesel 5128

Mehr
10 Mai 2022 19:26 #5080 von Wulf74
Motorsystemreiniger Diesel 5128 wurde erstellt von Wulf74
Liebes Team von LIQUI MOLY!

Ich habe kürzlich den Motorsystemreiniger Diesel 5128 angewendet...
Jetzt brauche ich dringend Eure Hilfe!!!
Die Zuführung erfolgte bei vollem Tank ca. 55l (Klar folgende Angaben sollte ich machen: Audi A3 8PA 2.0 TDI 103 kw 16V Modell 2012, Laufleistung aktuell 260 tdk.)
Nun bin ich ca. 1000km gefahren.... das Super Diesel Additive habe ich seither nicht dem Kraftstoff beigemischt!
Jetzt habe ich die AU nicht bestanden :(
Kann es sein, dass durch dieses Reinigungsadditiv kurzfristig die Werte steigen?
Was empfehlt Ihr mir?

Vorab herzlichen Dank für Eure professionelle Hilfe!

Liebe Grüße Wulf74
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2022 11:21 #5081 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Motorsystemreiniger Diesel 5128
Hallo Wulf74,

dass sich die Werte der AU durch unser Super Diesel Additiv verschlechtern hatten wir noch nie.
Wegen welcher Werte ist das Fahrzeug nicht durch die AU gekommen? 
Wurde eine Fehlerdiagnose durchgeführt? Wenn ja, was war das Ergebnis?

Viele Grüße,
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2022 18:02 - 12 Mai 2022 18:07 #5090 von Wulf74
Wulf74 antwortete auf Motorsystemreiniger Diesel 5128
Liebes Team von Liqui moly,

ich schrieb vom Motorsystemreiner Diesel 5128 und nicht vom Super Diesel Additiv?
Diese verwende ich zwar auch, doch ich wollte bzw. wusste nicht ob ich es mit dem Systemreiniger kombinieren kann.
Meine Frage zielte darauf ab, dass durch den Systemreiniger Ablagerungen im Motorsystem gelöst werden und dann ggf. kurzfristig zu einer erhöhten Belastung des Abgassystems führen?!
Ferner habe ich mir nun den Diesel - Partikelfilterschutz 5148 zugelegt.
Wie ist nach Eurer Auffassung die beste Herangehensweise/Reihenfolge der Produkte mit Angabe von Kraftstoffmenge bzw. km?
Sprich Einsatz von:
1) Motorsystemreiniger Diesel 5128 (jetzt seit ca. 1500 km im Tank)
2) Diesel Partikelfilter Schutz 5148
3) Super Diesel Additiv 5120
Bei 5148 soll ja kein weiteres Additiv verwendet werden - nach wieviel km ist es i.O.?!

lLiebe Grüße und vorab herzlichen Dank!!!
Letzte Änderung: 12 Mai 2022 18:07 von Wulf74.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wolf314
  • Wolf314s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Pensionär
Mehr
19 Mai 2022 11:47 - 19 Mai 2022 11:57 #5103 von Wolf314
Wolf314 antwortete auf Motorsystemreiniger Diesel 5128
Ich grätsche kurz dazwischen ...

Meinen bescheidenen Erkenntnissen nach wirkt LM Motorsystemreiniger effektiv nur bei hohen Motortemperaturen, die über einen längeren Zeitraum hinweg vorhanden sind. Mal eben 1.000 Kilometer normal herumfahren bewerkstelligt dies nicht. Das habe ich aus leidvoller Erfahrung lernen müssen.

Im Fall der stark verkokten Einlassventile bei meinem Fahrzeug hat es geholfen, eine (nahezu 800 Kilometer) lange, (bis zur Höchstgeschwindigkeit) schnelle Autobahnfahrt zu absolvieren. Dabei benutzte ich bei meinem Benzinmotor mit Saugrohreinspritzung das stärker wirkende Produkt LIQUI MOLY Pro-Line Benzin-System-Reiniger (Artikel 5153). Für Dieselmotoren gibt es das entsprechende Produkt LIQUI MOLY Pro-Line Diesel-System-Reiniger (Artikel 5156).

Davor leuchtete bei höherer Geschwindigkeit oder stärkerem Beschleunigen stets die Motorkontrolllampe auf. Manchmal wurde einer der Zylinder vom Motormanagement sogar abgeschaltet. Danach konnten jedoch keine Verkokungen mehr festgestellt werden und der Motor arbeitet wieder wie er soll.

Meine Vorstellung | regelmäßiger Anwender von Motor-Systemreiniger 5129, Ölschlammspülung 5200 (und künftig auch Cera Tec 3721)
Letzte Änderung: 19 Mai 2022 11:57 von Wolf314.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mai 2022 11:45 #5104 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Motorsystemreiniger Diesel 5128
Hallo Wolf314,

unser Vorschlag wäre wie folgt:
1. Motorsystemreiniger Diesel (in einer Tankfüllung mit mindestens 35 Liter im Tank, Anwendung bei jeder Inspektion)
2.Super Diesel Additiv (zur Nachreinigung des Systems, auch mindestens 35 Liter im Tank, kann auch bei jedem tanken zugegeben werden)
3.Dieselpartikelfilter Schutz ( mindestens 50 Liter im Tank, kann alle 2000 km angewendet werden (Kurzstrecke)).

Beste Grüße,
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LiquiMolyLIQUI MOLY
Powered by Kunena Forum