Topic-icon Frage zum Ceratec

Mehr
18 Apr 2017 21:29 #1645 von Kia
Frage zum Ceratec wurde erstellt von Kia
Hallo LM-Team

meine Frage: Ich habe schon öfter gehört, und hier im Forum auch schon gelesen dass man bei modernen Motoren das Ceratec zu jedem Ölwechsel mit dazu geben kann/soll (und nicht wie auf der Dose beschrieben alle 50TKM)? Welche Aussage ist nun richtig -zu jedem Ölechsel oder alle 50TKM?

meine 2. Frage: Wenn ich bei einem neuen, modernen Motor von Anfang an das Motor Protect verwende, kann ich dann bereits nach dem 1. Ölwechsel (ca. 10 -15TKM) das Ceratec verwenden oder auch erst nach 50TKM?

Frage 3: Ceratec im Schaltgetriebe: Wenn ich es z. B. alle 25TKM wechseln möchte was gilt dann hier? Zu jedem Wechsel Ceratec mit dazu oder auch alle 50TKM?

Frage 4: In welchem Mischungsverhältnis soll das Ceratec zum Motoröl und zum Getriebeöl? In beiden jeweils 6-8% ???

Ich bedanke mich für eure Bearbeitung
Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2017 10:34 #1647 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Frage zum Ceratec
Hallo Kia,

zu Ihrer ersten Frage:
=> Unser CERA TEC gewährleistet bis ca. 50.000 km eine Reibung- und Verschleißreduzierende Wirkung. (Wenn bis zu dieser Laufleistung kein Ölwechsel notwendig ist). Wird ein Ölewechsel durchgeführt, so werden die keramischen Festschmierstoff-Partikel mit dem Ablassen des Öles auch mit aus gespült. So bietet es sich bei jedem Ölwechsel an, dem frischen Motorenöl das CERA TEC erneut mit zuzugeben. Somit profitieren Motoren immer den positiven Eigenschaften des CERA TEC!

Zu Frage 2:
=> Dies ist die Idealmaßnahme für Neu-Motoren. MotorProtect gewährleistet die optimalen Einlaufeigenschaften für Motoren. Wir empfehlen für die nächsten Ölwechsel auf CERA TEC umzusteigen. Gerne auch nach 10.000 km.

Zu Frage 3:
=> Hier gilt das selbe wie bei den Motorenölen. So ist es auch am besten mit dem frischen Getriebeöl zu zu geben.
Die optimale Dosierung beläuft sich zwischen 6,5 und 8% Anteil zum Getriebeöl.

Zu Frage 4:
=> Richtig, optimal zwischen 6,5 und 8% !

Mit freundlichen Grüßen

Ihr LIQUI MOLY team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum