Topic-icon Öl Verlust Stopp Additive (Getriebe und Motor)

  • Wehrfritz
  • Wehrfritzs Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
30 Aug 2017 23:30 #1839 von Wehrfritz
Ich habe einige grundsätzliche Fragen zu den beiden Additiven (Motoröl Verlust Stopp und Getriebeöl Verlust Stopp).

1.Können die Additive mit anderen Additiven gemischt werden bzw gleichzeitig angwendet werden (z.b. Ceratec, MoS2 oder Gear protect )

2. Wie sollten diese Additive verwendet werden? Unmittelbar vor einem Ölwechsel, oder über die gesamte Anwendungsdauer (z.b. 15000km / 1 Jahr) ?

3. Ist das Getriebeöl Verlust Stopp auch für Differentialgetriebe geeignet?

Vielen Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Aug 2017 11:54 - 31 Aug 2017 11:54 #1841 von LIQUI MOLY
Hallo Wehrfritz,

uu ihren Fragen

1.) Grundsätzlich können sie diese mischen, nur sollten Sie die Dosierungen beachten um keine Überdosierung zu verursachen.

2.) Die Additive (außer unsere Motor Spülung) sind am wirkungsvollsten wenn sie in neuem Öl angewendet werden.

3.) Unser Getriebeöl Verlust Stopp , ist auch für Differentiale verwendbar (nicht für differential mit begrenzten Schlupf - LS)

Mit Freundliche Grüßen,

Ihr LIQUI MOLY-Team
Letzte Änderung: 31 Aug 2017 11:54 von LIQUI MOLY.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Feb 2019 22:04 #3140 von Marasim
Hallo,
habe ein ungebrauchtes ASD Mercedes Differential gekauft, welches über 25 Jahre im Keller lag.
möchte den wahrscheinlich hart gewordenen Dichtungen vorbeugend etwas geschmeidigkeit zurück geben

welches Additiv ist geeignet für Sperrdifferentiale?

mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Feb 2019 15:41 #3143 von LIQUI MOLY
Hallo Marasim,

leider ist keines unserer Getriebe-Additive für selbstsperrende Achsen mit Lamellenkupplungen wie dem ASD-Differenzial von Mercedes-Benz geeignet.
Das Problem liegt hier an den enthaltenen Elastomeraufquellern, die Dichtungen aus Gummi und Kunststoff regenerieren.
Diese Inhaltsstoffe reagieren auch mit den Lamellenkupplungen und können hier im schlimmsten Fall einen Schaden verursachen.

Das selbe gilt auch für den Öl-Verlust-Stop aus dem Motorsegment.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Feb 2019 22:05 #3145 von Marasim
besten Dank für die Erklärung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum