Topic-icon Frage an Liqui Moly

Mehr
18 Apr 2018 18:48 #2421 von Kia
Frage an Liqui Moly wurde erstellt von Kia
Es handelt sich um einen Hyundai Benzinmotor 1,6 gdi Direkteinspritzer. Die Ölmenge zum jew. Wechsel beträgt 3,3 Liter.
Die Laufleistung liegt bei 164TKM.
Der Motor wurde immer mit CeraTec gefahren und läuft einwandfrei.

Nun die Frage: Unten rum schwitzen die Ölwannendichtung, Simmering Kurbelwelle und Steuerdeckel ein wenig. Kann man gleichzeitig beim nächsten Ölwechsel das CeraTec + Ölstopp-Additiv verwenden, oder wäre es besser nur das Ölstopp Additiv zu verwenden.
Wenn beides möglich wie würden sie dann jeweils dosieren? Die Ölmenge beim Wechsel beträgt 3,3 Liter incl. Filter?

Danke für eine kurze Stellungnahme.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2018 09:13 #2423 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Frage an Liqui Moly
Hallo Kia,

Eine kombinierte Anwendung aus Cera Tec und Öl-Verlust-Stop ist problemlos möglich.
Bei einer Füllmenge von 3,3 Litern empfehlen wir eine Dosierung von 150 ml Cera Tec und 150 ml Öl-Verlust-Stop.

Beste Grüße Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum