Topic-icon Altea 2005 1.9 PD TDI welches Öl?

Mehr
22 Sep 2018 01:03 - 23 Sep 2018 12:07 #2764 von altea05
Altea 2005 1.9 PD TDI welches Öl? wurde erstellt von altea05
Hallo Liqui Moly Team,
Welches Öl und welches Additiv ist am besten für Seat Altea 2005 1.9 PD TDI ohne DPF, 210000 km? Ist es Toptec 4100 5w40(505.01) oder 4200 5w30(507) besser? Ist besser mos2, Motorschutz oder Ceratec?
Letzte Änderung: 23 Sep 2018 12:07 von altea05.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Sep 2018 08:09 - 23 Sep 2018 12:47 #2765 von altea05
altea05 antwortete auf Altea 2005 1.9 PD TDI welches Öl?
Um die Frage hinzuzufügen, ist mein Laufwerk 70% Stadt, 10% Autobahn, 20% außerhalb der Stadt.

Die Tandempumpe gab Anfang dieses Jahres Öl ab, und Diesel vor zwei Monaten, zweimal repariert, und das Auto hat begonnen, Öl wieder etwas zu verlieren (800 ml in 2000 km) mit kleinen Ölflecken unter Auto. Ich denke, die Tandempumpe ist trocken.

18000-20000km pro Jahr werden gefahren.

Ich habe Systempflege Diesel vor 3000 km hinzugefügt

Was ist die beste Option für das Auto? Motor ist BJB.

Ich habe eine Idee, Motoröl-Sparer 1000 km arbeiten zu lassen, dann Motor Clean für 10 Minuten zu setzen, dann Toptec 4100 4l mit 200ml Mos2 zu setzen - und zu sehen, was passiert. Momentan befindet sich die Engine in der Shell 5w-30 505.01 mit Motoröl-Sparer(vor einer Woche hinzugefügt Motoröl-Sparer, Shell vor zwei Monaten im Dienst).

Bitte entschuldigen Sie die Verwendung von Google Translate

Vielen Dank!
Letzte Änderung: 23 Sep 2018 12:47 von altea05.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2018 13:11 #2770 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf Altea 2005 1.9 PD TDI welches Öl?
Hallo altea05,
wenn der Motor einen Ölverbrauch von über 0,3 Liter/1000 km hätte, so ist das Top Tec 4100 5W-40 Motorenöl für den 15000 km Öl-Service-Intervall zu bevorzugen. Ist der Ölverbrauch geringer, so ist das ideale Motoröl für den 15000 km Öl-Service-Intervall, das Top Tec 4600 5W-30 oder auch das Top Tec 4200 5W-30.

Als Verschleißschutz-Additiv für 1.9 TDI-Motor von Bj. 2005, ist das Oil Additiv mit Dosierung von 4 bis 5% Anteil zum Motoröl optimal. Es kann auch das Verschleißschutz-Additiv das Cera Tec mit Dosierung von 6,5 bis max. 8% Anteil dem Motoröl zugegeben werden.

Da das MoS2-Additiv bereits zugegeben wurde, ist somit die optimale Empfehlung für die genannten Fahrzustände bei geringem Ölverbrauch das Top Tec 4600 5W-30 mit Oil Additiv oder bei bereits erhöhtem Ölverbrauch das Top Tec 4100 5W-40 mit Oil Additiv.

Beste Grüße,

ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LiquiMolyLIQUI MOLY
Powered by Kunena Forum