Topic-icon DEXOS 1 GEN2 oder doch Dexos 2

  • easyline001
  • easyline001s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
01 Okt 2018 22:26 - 01 Okt 2018 22:33 #2796 von easyline001
DEXOS 1 GEN2 oder doch Dexos 2 wurde erstellt von easyline001
Meine Frage:
Chevrolet Aveo Bj2012 / 86PS Benziner ohne Gas.

Laut Hanbuch soll ein Dexos 2 / 5W30 rein.
Liqui Moly Special Tec DX1 5W-30 hat die DEXOS 1 GEN2 Freigabe.
Könnte ich auch zu diesem greifen, da mein Motor ja der gleiche ist, wie der im Opel Corsa D ist ?
Und Opel schreibt ja die Freigabe DEXOS 1 GEN2 für ihre Motoren neuerdings vor.

Und, worin ist der Unterschied zu Ihrem Öl mit Dexos 2 Freigabe ?
Vom Gefühl her würde ich sagen, Neuentwicklung = warscheinlich besser ?
Oder anders - Dexos 2 für Benziner und Diesel / DEXOS 1 GEN2 speziell nur für Benziner... Und ich habe ja nen Benziner.
Vor und Nachteile sind zu erwarten, ja oder nein?

Danke schonmal für die Antwort
Letzte Änderung: 01 Okt 2018 22:33 von easyline001.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Okt 2018 12:22 #2800 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf DEXOS 1 GEN2 oder doch Dexos 2
Hallo easyline001,

Dexos1 Gen2 ist eine völlig unterschiedliche Formulierung mit völlig unterschiedlicher Performance als Dexos2, beide kann man weder miteinander vergleichen noch in irgendeiner Weise "Anstatt" verwenden.
Laut unseren Unterlagen ist dieser Chevrolet 1.2 Motor nicht für ein Dexos1 Gen2 Motorenöl freigegeben (der Motor im Corsa D übrigens auch nicht ...), bei beiden ist ausschließlich Dexos2 freigegeben.

Beste Grüße

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • easyline001
  • easyline001s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
04 Okt 2018 21:40 - 04 Okt 2018 21:45 #2810 von easyline001
easyline001 antwortete auf DEXOS 1 GEN2 oder doch Dexos 2
Sie schreiben
"Laut unseren Unterlagen ist dieser Chevrolet 1.2 Motor nicht für ein Dexos1 Gen2 Motorenöl freigegeben"
Kann es sein, dass Sie es nur so ausdrücken, weil Sie die Freigabe noch nicht schriftlich haben ?

Bei einen Konkurenten von Ihnen lese ich:
"wurde entwickelt um die Performance in GM-Anwendungen zu verbessern "
Und weiter
"Die neue Generation der GM-Motoröl-Spezifikationen dürfen ebenfalls in älteren Benzinmotoren eingesetzt werden, auch wenn im Handbuch dexos2 gefordert wird"

Daraus erlese ich, dass es eben doch gut, oder sogar besser für meinen Motor sein sollte.
Kann mich aber auch irren, daher frage ich hier ja nach.
Letzte Änderung: 04 Okt 2018 21:45 von easyline001.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2018 09:08 #2812 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf DEXOS 1 GEN2 oder doch Dexos 2
Hallo,

wir arbeiten mit den uns vorliegenden Herstellerangaben. Anhand dieser Daten ist ein Öl nach Dex1 Gen2 für diesen (Saug-) Motor nicht zugelassen sondern nur für ausgewählte Opel Benzinmotoren mit Turbo.

Beste Grüße

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LiquiMolyLIQUI MOLY
Powered by Kunena Forum