Topic-icon Liqui Moly - Seilfett am Unterboden - Probleme mit dem TÜV?

Mehr
01 Nov 2018 13:13 #2885 von Hei383n
Liebes Liqui Moly Team,

ich benutze gerne das Liqui Moly Seilfett für den Unterboden.
Es hat ja eine ähnliche Konsistent wie z.B. Mike Sanders (Hohlraumfett).

Nun hatte ich in einer Amazon Rezession vom Mike Sanders gelesen, dass jemanden die TÜV Plakette aufgrund des fettigen Unterbodens verwehrt wurde. Ich meine es geht hier um ein anderes Produkt von einer anderen Firma aber da die Konsistenz sehr ähnlich ist habe ich etwas angst, dass es mit dem Liqui Moly Seilfett auch mal Probleme bei dem TÜV geben könnte.

Sind meine Sorgen unbegründet? Wie kann man das Seilfett vom Unterboden wieder entfernen falls es Probleme geben sollte?

Vielen Dank für die Hilfe
Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov 2018 13:11 #2890 von LIQUI MOLY
Guten Tag,

Sie können unser Seilfett für den Unterboden bedenkenlos verwenden.
Es ist kein Fett im klassischem Sinne, sondern eine Hohlraumkonservierung die weiterhin leicht verformbar bleibt.
Bei der Hauptuntersuchung wird ein Unterbodenschutz bemängelt der lichtundurchlässig ist. Hier kann der Prüfer
dann nicht erkennen ob ein Mangel wie. z.B Rost sich unter dem Unterbodenschutz befindet.
Unser Seilfett Art.-Nr. 6135 ist braun und bestens für Ihr Fahrzeug geeignet.

Beste Grüße

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum