Topic-icon Schaltgetriebeöl für BMW F11 530d

  • TheChemist
  • TheChemists Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
14 Okt 2021 20:56 - 14 Okt 2021 21:17 #4776 von TheChemist
Schaltgetriebeöl für BMW F11 530d wurde erstellt von TheChemist
Ich habe in einer freien Werkstatt u. a. den Wechsel des Schaltgetriebeöls bei meinem BMW F11 530d (Bj. 2012, 258 PS, kein XDrive) ausführen lassen. BMW setzt in diesem Schaltgetriebe nach meiner Recherche ein Öl mit der Bezeichnung "Schaltgetriebeöl MTF LT-2" ein (die Werkstatt meint, BMW setze hier das MTF LT-3 ein, aber ich denke, der Unterschied ist im nachfolgenden Kontext irrelevant).
Die Werkstatt hat für den Getriebeölwechsel laut Rechnung das LM 3658 GL5 75W80 verwendet. Meiner Meinung nach ist dieses Öl nicht für das BMW-Schaltgetriebe geeignet. Hier hätte m. E. ein GL4-Öl eingesetzt werden müssen, also das LM Top Tec MTF 5200 75W80.

Das GL5-Öl ist meines Wissens vergleichsweise hoch additiviert. Der in den Additiven enthaltene Schwefel und Phosphor kann m. E. auf Dauer die Synchronringe oder andere ggf. im Getriebe verbaute Buntmetall-haltige Bauteile schädigen, da er Kupfer-haltige Metalllegierungen angreift. Darüber hinaus wird GL5-Ölen nachgesagt, dass diese teilweise zu einer zu geringen Reibung am Synchronkonus führen, wodurch ein "Durchrutschen" beim Gangwechsel eintreten könnte.

Bevor ich jetzt das verwendete Öl bei meiner Werkstatt reklamiere, wäre ich für ein Statement seitens LM dankbar.

Soweit das GL5-Öl ungeeignet ist und gegen das GL4-Öl ausgetauscht werden muss, ist dann ein "rückstandsfreies" Spülen des Getriebes mit dem neuen Öl erforderlich? Ich gehe davon aus, dass dies nicht der Fall ist und kleine Reste des GL5-Öls keinen schädlichen Effekt auf das Schaltgetriebe haben.
Letzte Änderung: 14 Okt 2021 21:17 von TheChemist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TheChemist
  • TheChemists Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
19 Okt 2021 17:49 #4782 von TheChemist
TheChemist antwortete auf Schaltgetriebeöl für BMW F11 530d
Wie es scheint, gibt es hier im Moment keine Antwort. Vielleicht ist es besser, die Frage als E-Mail an die Anwendungstechnik von LM zu schicken. Solange ich nicht weiß, wie schädlich das von der Werkstatt eingefüllte Getriebeöl ist, traue ich mich nämlich nicht, den Wagen zu fahren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wer gut schmärt, der gut fährt!
  • Wer gut schmärt, der gut fährt!s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
19 Okt 2021 19:51 #4783 von Wer gut schmärt, der gut fährt!
Wer gut schmärt, der gut fährt! antwortete auf Schaltgetriebeöl für BMW F11 530d
Hallo, hast Du mal den Ölwegweiser benutzt?
Da wird, falls ich das richtige Fahrzeug gewählt habe, das "Doppelkupplungsgetrieböl 8100" angezeigt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TheChemist
  • TheChemists Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
19 Okt 2021 20:15 - 19 Okt 2021 20:32 #4784 von TheChemist
TheChemist antwortete auf Schaltgetriebeöl für BMW F11 530d
Das stimmt, der Ölwegweiser empfiehlt das "Doppelkupplungsgetrieböl 8100".

Allerdings hilft mir das nur bedingt weiter: 
Meine (freie) Werkstatt hat bereits das Getriebeöl gewechselt und dafür das m. E. völlig ungeeignete LM 3658 GL5 75W80 verwendet (obwohl ich zuvor darauf hingewiesen habe, dass das Öl die BMW-Spezifikation MTF LT-2 erfüllen müsse). Dort ist man sich aber sicher, das richtige Öl gewählt zu haben. Nun liegt es an mir, den Nachweis zu führen, dass das von der Werkstatt verwendete Öl nicht die BMW-Spezifikation für das Handschaltgetriebe erfüllt. Das wird mir ohne ein Statement von LM aber kaum gelingen.

Das original-Öl von BMW für mein Getriebe ist das "BMW Schaltgetriebeöl MTF LT-2". Zumindest liefert mir die Leebman24-Website dieses Ergebnis, wenn ich die Fahrgestellnummer meines Wagens eingebe.


PS: Ich bin nur privater Endkunde der Werkstatt, normalerweise sollte ich nicht überprüfen müssen, ob die Werkstatt für den Getriebeölwechsel das richtige Öl verwendet ...

PPS: Die im Ölwegweiser angezeigte Bezeichnung des Schaltgetriebes ist eine andere, als in meinem Wagen verbaut. Mein Wagen hat das Getriebe mit der Bezeichnung "Schaltgetriebe GS6-53DZ" (RP Remann) verbaut (und nicht wie im Ölwegweiser ausgewiesen das  ZF GS6-45BZ/DZ 6/1 !



 
Letzte Änderung: 19 Okt 2021 20:32 von TheChemist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wer gut schmärt, der gut fährt!
  • Wer gut schmärt, der gut fährt!s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
19 Okt 2021 20:51 #4785 von Wer gut schmärt, der gut fährt!
Wer gut schmärt, der gut fährt! antwortete auf Schaltgetriebeöl für BMW F11 530d
Versuche morgen einmal hier Hilfe zu bekommen:
www.liqui-moly.com/de/de/kontakt/aussendienst-suche.html

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TheChemist
  • TheChemists Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
20 Okt 2021 11:01 - 20 Okt 2021 11:04 #4786 von TheChemist
TheChemist antwortete auf Schaltgetriebeöl für BMW F11 530d
Meine E-Mail-Anfrage von heute Morgen wurde sehr schnell von LM beantwortet. Auch hat sich ein LM-Mitarbeiter mit meiner Werkstatt in Verbindung gesetzt und das Problem direkt mit dieser geklärt. Vielen Dank dafür!

Danach hat die Werkstatt tatsächlich das falsche Öl verwendet. Korrekt wäre (wie von mir eingangs dieses Threads vermutet) das LIQUI MOLY Top Tec MTF 5200 75W-80 gewesen, welches die BMW-Spezifikation MTF LT-2 erfüllt.
Letzte Änderung: 20 Okt 2021 11:04 von TheChemist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wer gut schmärt, der gut fährt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LiquiMolyLIQUI MOLY
Powered by Kunena Forum