Topic-icon AGR reinigen beim Smart 451

  • Flitze-Feuerzahn
  • Flitze-Feuerzahns Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
09 Okt 2015 12:21 #567 von Flitze-Feuerzahn
AGR reinigen beim Smart 451 wurde erstellt von Flitze-Feuerzahn
Hallo Liebe LM-Leute,
Ich fahre einen Smart 451 mit über 330000km Laufleistung. Mittlerweile ist der Verbrauch auf 8,5 l/100km gestiegen und das AGR wurde öfters gereinigt, da es stark verkrustet war. Da ich die Vermutung habe, daß bei der Reinigung des AGR nicht sauber gearbeitet wurde und dabei nur das Ventil und nicht der Ansaugtrakt gesäubert wurde, wollte ich einmal fragen bei welcher Schichtstärke der Ablagerungen im Ansaugsystem die Grenzen für Ihre AGR-Reiniger liegen. Welche Mittel aus dem LM-Schrank können an meinem Smart die Luftnot beseitigen und den Verbrauch senken? Was hilft kurzfristig und auch auf langfristiger Sicht um das Ansaugsystem frei zu halten? Für alle Tips wäre ich dankbar! Bis dann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Okt 2015 11:03 #574 von LIQUI MOLY
LIQUI MOLY antwortete auf AGR reinigen beim Smart 451
Hallo Flitze-Feuerzahn,

eine pauschale Aussage darüber wie stark die Schichtdicke der Ablagerungen sein darf können wir leider nicht treffen, da die ''Verträglichkeit'' der Ablagerungen Motorenabhängig ist.

Grundsätzlich empfehlen wir zur Reinigung des Ansaugbereichs unseren Pro-Line Ansaug System Reiniger Diesel . Die Anwendung setzt jedoch ein gewisses Maß an technischem Know-How voraus.
Eine genaue Anwendungsbeschreibung findest du in folgendem You-Tube Link:


Um nach der Reinigung auf längere Sicht den Ansaugbereich von Ruß zu befreien würden wir dir empfehlen alle 2000 km unseren Diesel Partikelfilter Schutz dem Kraftstoff zuzugeben. Dieses Additiv senkt die Abbrenntemperatur der Rußpartikel und schont somit den DPF wie auch das Abgasrückführsystem inkl. Ansaugbereich.

Sollten Sie hierzu noch Rückfragen haben, stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum