Topic-icon Diesel Additiv 5120 und Diesel Partikel Filter

Mehr
22 Aug 2018 19:30 #2710 von starhunter71
Danke für Ihre Antwort.
Kann es sein, dass sich durch die erstmalige Anwendung von 5120 mehr Rückstände freigesetzt haben, so dass sich dadurch ein kürzerer Intervall ergeben hat? Nur so kann ich es mir erklären, ich bin gespannt wann die nächste Reinigung stattfinden wird. Fakt ist, dass sich weder Streckenprofil, Fahrweise noch der Kraftstoff (Aral Diesel) geändert hat.
Der kürzere Intervall muss also logischerweise am Additiv liegen, welches vielleicht durch die erstmalige Anwendung alles gereinigt hat, so dass die Regeneration dadurch früher stattfand.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug 2018 13:25 #2711 von LIQUI MOLY
Hallo starhunter71,
die Aufgabe von Liqui Moly Super Diesel Additiv ist es, Ablagerungen und Rußrückstände so abzutragen, dass Kraftstoffeinspritzung und Verbrennung wieder im konstruktiven Sinne erfolgen. Also für optimales Leistungsverhalten bei möglichen geringer Schadstoff und Ablagerung- sowie Rußbildung.

Ein höherer Rußabtrag ist zunächst normal, denn dieser muß weg, damit die Verbrennung wieder optimal erfolgen kann. Wenn dieser Anteil nun den Partikelfilter früher regenerieren lässt, so ist das ein Zeichen, dass dieser schon ziemlich zugesetzt ist.

Die Rußmenge, die vom Super Diesel Additiv gelöst wird, kann problemlos vom Dieselpartikelfilter aufgenommen werden. In Ihrem Fall muß dieser bereits grenzwertig mit Ruß und Asche beladen sein.

Beste Grüße

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Powered by Kunena Forum