Nav view search

Navigation

Search

Topic-icon Diesel AU nicht bestanden da Trübungswert zu hoch. Suche Reiniger o.ä.

Mehr
08 Jun 2018 09:18 #2523 von LIQUI MOLY
Hallo luke,

sie können zunächst unser Diesel Partikel Filter Schutz Art.-Nr. 5148 verwenden.
Hier empfehlen wir Ihnen eine längere Fahrstrecke bei möglichst gleichbleibender Drehzahl (ca. 3000 upm) zurück zulegen um den Diesel Partikel Filter zu regenerieren. Füllen Sie vor der nächsten AU das Super Diesel Additiv Art.-Nr. 5120 hinzu um die Abgaswerte und die Trübungszahl zu verbessern.

Beste Grüße

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Aug 2018 10:26 #2645 von markice27
Guten Tag LIQUI MOLY Team,

ich habe diesbezüglich noch Fragen, weil ich im Netz und hier nicht wirklich auf meine Fragen eine Antwort gefunden habe:

Es wird geschrieben: eine längere Strecke bei möglichst gleichbleibender Drehzahl (ca. 3000 upm) zurückzulegen oder auch nach Zusatz und einigen KM mit 3000u/min

Was genau heißt jetzt längere Strecke >100 km oder doch wie andere schreiben nur kurze Strecken ?
Nach dem das Produkt in den Tank gefüllt wurde komplett auffüllen oder doch für die AU nur 10 Liter dazu, dann fahren, AU machen und danach den Tank vollmachen?

Ich habe die AU eben leider nicht bestanden und würde diese beim nächsten mal mit Ihrem Produkt schaffen:
Trübungswert erlaubt: 1.20
Erste AU ohne Zusatz: 1.69

Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Aug 2018 13:59 #2646 von LiquiMoly
Hallo markice27,

Sie können zunächst unseren Dieselpartikelfilterschutz Art.-Nr. 5148 verwenden.

Hier empfehlen wir Ihnen eine längere Fahrstrecke (ca. 80 km sollten ausreichend sein), bei möglichst gleichbleibender Drehzahl (ca. 3000 upm) zurück zulegen um den Diesel Partikel Filter zu regenerieren.

Füllen Sie vor der nächsten AU das Super Diesel Additiv hinzu, um die Abgaswerte und die Trübungszahl zu verbessern.
Mit dieser Vorgehensweise kommen Sie sicher durch die HU/AU.

Ihr LIQUI MOLY-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: LIQUI MOLYLiquiMoly
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok